Skip to main content

Wer gerne und viel mit einem Oberhitzegrill grillen, oder “beefern” möchte, sollte sich definitiv in dieser Preisregion umschauen. In dieser Preisregion findet sich neben dem “Original” der Oberhitzegrills, dem Beefer, auch einige Modelle andere in Deutschland gefertigten Modelle.

Die Verarbeitung ist in der Regel sehr gut, die Geräte sind gut zu reinigen und in den meisten Fällen verschraubt und nicht vernietet.

Auf diese Dinge sollte man bei einem qualitativ hochwertigen Oberhitzegrill achten:

  • Komfortabel zu bedienen
  • Leicht zerlegbar und leicht zu reinigen
  • Elektrozündung vorhanden
  • Keine scharfen Kanten
  • Wie lange sind Ersatzteile lieferbar
  • Wurde er in Deutschland (oder einem Land mit vergleichbaren Arbeitsbedingungen) hergestellt?

Bei einem Großteil der Oberhitzegrills in dieser Klasse lassen sich die obigen Fragen positiv beantworten.

Hier eine Modellübersicht von Oberhitzegrills der Oberklasse (500 € -799 €)

 

Hier geht zu zur Übersicht: Oberhitzegrills

Hier geht es weiter, um mehr über Grillen mit Gasgrills zu erfahren

Hier geht es weiter, die vielleicht lieber mit Holzkohlegrills grillen möchten

Hier gest es weiter, um mehr über Elektrogrills zu erfahren

Hier geht es weiter für alle, die Grillrezepte finden möchten

Hier gibt es Grillzubehör

Hier mehr über die Geschichte des Grillens erfahren