Skip to main content

My-goodbuy24 BBQ Holzkohlegrill/Säulengrill aus Edelstahl - Grill mit Windschutz/Belüftung/Ascheauffang - Grillfläche Ø 39cm - Arbeitshöhe 84 cm - höhenverstellbar - 1Warum einen Säulegrill nutzen?

Durch den Kamineffekt ist der Säulengrill fast so schnell bereit wie ein Elektrogrill. Er spart also Zeit. Die Luftzufuhr kann über die Säule sehr einfach reguliert werden.

Zudem ist die Grillfläche höher gelegen als bei den meisten anderen Holzkohlegrills. Wenn Sie gern am Grill stehen, statt daneben knien zu müssen, ist diese Form ideal. Durch eine schwere Bodenplatte ist der Grill außerdem relativ standfest, dennoch sollte man aufpassen, dass der Grill nicht umkippt. Schwere Verbrennungen drohen. Modelle mit Rollen an der Bodenplatte lassen sich zudem leicht transportieren.

Kamineffekt im Säulegrill spart Zeit und Brennmaterial

Durch den Kamin unter der Grillfläche wird der Kohle sehr viel mehr Sauerstoff zugeführt, als bei einem üblichen Holzkohlegrill. In dieser Luftzufuhr kann die Glut schneller durchziehen. Öffnen Sie die Belüftungsschlitze während des Anfeuerns und regulieren Sie die Luft herunter, sobald Sie das Grillgut auflegen. So sparen Sie mit dem Säulengrill Zeit und auch Brennmaterial, ohne auf den rauchigen Geschmack der Holzkohle verzichten zu müssen.

Barbecook 223.4550.000 Loewy 50, Schwarz, 47,5 x 47,5 x 99 cm - 7

Indirektes Grillen im Säulegrill

Viele Säulengrills lassen sich mit einem Deckel ausstatten. Dadurch wird indirektes Grillen möglich: Bei dieser Garmethode verteilen Sie die Glut nicht gleichmäßig, sondern am Rand der Feuerschale. Das Grillgut wird bei geschlossenem Deckel gegart. So werden nur Temperaturen um die 140 bis 180 Grad erreicht, das Fleisch gart langsamer und bleibt außen saftig, bis auch das Innere durchgegart ist. Dank dem Umlufteffekt müssen sie außerdem weniger wenden.

Hier finden Sie eine Auswahl an Säulegrills