Skip to main content

Schlachter, Fleischer oder Metzger – wie heißt es richtig?

Schlachter, Fleischer oder Metzger – wie heißt es richtig und was sind die Unterschiede?

Was sagt man denn nun zu jemandem, der sich mit der Schlachtung von Tieren und mit der Herstellung und Verkauf von Wurst- und Fleischwaren beschäftigt?

  • Manche sagen Metzger
  • manche Fleischer
  • andere Schlachter
  • und wieder andere Fleischhacker
  • oder auch Fleischhauer
  • rüher gab es noch die Verwendung Knochenhacker und Metzler

Doch wie heißt es richtig?

Nun, die unterschiedlichen Bezeichnungen haben historische Gründe bzw. mit den Sprachgebieten zu tun. Schlachter bzw. Schlächter heißt es im Norden, Fleischer vor allem in den ostmitteldeutschen Dialekten (aber auch im Märkischen sowie in den pommerschen und preußischen Dialekten). Fleischhacker im österreichischen Bairisch und Metzger in allen anderen Gebieten.

Diese Verteilung gilt auch noch in der heutigen Alltagssprache – allerdings mit wichtigen Verschiebungen: Schlachter wird praktisch nur noch in Niedersachsen und Schleswig-Holstein verwendet, und Schlächter ist nahezu ausgestorbenn, obwohl gegen1980 diese Bezeichnungen noch in vielen Städten Mecklenburg-Vorpommerns und Brandenburgs genutzt wurde. Dort ist aber (außer in der Schweriner und Wismarer Gegend) – wie fast überall in den östlichen Bundesländern – die Bezeichnung Fleischer üblich geworden.

Zwar wurde Fleischer 1966 durch einen Beschluss des Deutschen Bundestages als offizielle Bezeichnung für dieses Handwerk eingeführt, und schon in den 1970er Jahren gab es aus dem südlichen Niedersachsen sowie Westfalen einzelne Meldungen für Fleischer. Jedoch hat sich die Voraussage bestätigt, dass sich diese Bezeichnung in der Alltagssprache nicht durchsetzen werde, da vor allem Metzger im Westen und Süden des Sprachgebiets zu fest etabliert sei.

Metzger, Fleischer, Schlachter, Fleischhauer oder Fleischhacker! Wie sagt man wo?

Metzger oder Fleischer

 

LUST auf OBERHITZE?

Original Beefer One Pro || Die neue Profi-Version des 800-Grad Premium-Oberhitze-Gasgrill für das perfekte Steak - 2

 

Vermutlich der Grilltrend in 2020, Oberhitzegrills.

Grillen mit 800 Grad Oberhitze.

Hier mehr erfahren, was es mit Oberhitze auf sich hat.

 

——————

Hier mehr über Grillen mit Gasgrills erfahren

Hier mehr über die Grills für das perfekte Steak: Oberhitzegrills erfahren

Hier mehr über Holzkohlegrills erfahren

Hier mehr über Elektrogrills zu erfahren

Hier mehr über Dutch Oven, dem Grill für Freigeister erfahren

Hier gibt es Picknickgrills und Grills für unterwegs

Hier gibt es Grillzubehör

Hier mehr über die Geschichte des Grillens erfahren


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *