Skip to main content

Was ist ein Steakgrill?

Vor ein paar Jahren ließ sich diese Frage nicht einfach beantworten. Mit dem Aufkommen von Oberhitzegrills ist diese Frage aber eindeutig zu beantworten. Die besten Steaks der Welt bereitet man mit Oberhitze zu, mit Temperaturen über 800 Grad, denn bei kaum einem anderen Grillgut als dem Steak kommt es so sehr auf höchste Temperaturen an.

Oberhitzegrills sind die Steakgrills schlechthin und sie gibt es als Elektrogrills und Gasgrills.

Oberhitzegrill sorgt für die nötige Hitze

Der Keramikbrenner im Oberhitzegrill erzeugt mit über 800 Grad genügend Hitze, damit Sie zu Hause Ihr gutes Fleisch in Steakhouse-Qualität grillen können. Oberhitzegrills sind Grill-Maschinen für echte Fleischgenießer, die ihr erstklassiges Fleisch auch erstklassig zuzubereiten möchten.

Oberhitzegrill Rezepte gibt es hier

Was kostet ein Oberhitzegrill?

Oberhitzegrills gibt es in unterschiedlichen Preisklassen. Wir teilen die Modelle in vier Preisklassen ein.

4 Preisklassen bei Oberhitzegrills

Die Billigklasse der Oberhitzegrills

Tepro 3184 Toronto Steakgrill Silber - 5Einen neuen einfachen Oberhitzegrill bekommt man im Angebot schon ab 129 Euro. Geräte in dieser Preisregion gibt es bei den Dicountern, in Baumärkten oder auch im Angebot bei Amazon. Sie sind alle in China produziert und regelmäßig mit den billigsten Materialien verbaut. Hier ein Angebot ab 50 USD bei Alibaba. Die sehr billigen Geräte haben mehrere Nachteile und einen Vorteil.
Die Nachteile der billigen Oberhitzegrills sind:

  • Schwer bis unmöglich richtig zu reinigen, daher nur begrenzt zeitlich einsetzbar
  • Scharfe Kanten
  • Hitzeleistung ist wegen der billigen Brenner oft schwach
  • Unter Chinesichen Arbeitsbedingungen hergestellt

Der Vorteil:

  • Man kann mit Temperaturen ab 600 Grad grillen und Erfahrungen mit Oberhitzegrills sammeln.

Man kann in der billigen Preisklasse sein Steak grillen, darf aber für den günstigen Preis bei Handhabung und Leistung natürlich keine Wunder erwarten.

Es ist wie bei billigen Autos. Einigen reicht ein Dacia, andere wollen mehr.

Für alle “Dacia-Fahrer”:

Hier ein paar Modelle, der Billigklasse bei Oberhitzegrills (bis 299 €)

Hier gibt es mehr Modelle der Billigklasse bei Oberhitzegrills

Die Mittelklasse der Oberhitzegrills

Die Mitelklasse der Oberhitzegrills beginnt bei ca. 300 Euro. Die Geräte stammen zwar größtenteils aus Asien, sind aber besser verarbeitet, als die Modelle der billigsten Kategorie. Es gibt weniger scharfe Kanten, die Ausstattung ist besser und die Hitzeergebnisse sind oft viel besser. Auch sind einige Modelle leichter zu reinigen. Für Griller mit schmalem Geldbeutel finden sich in dieser Klasse gute Angebote.

Hier ein paar Modelle, der Mittelklasse bei Oberhitzegrills (300 € – 499 €)

Hier gibt es mehr Modelle der Mittelklasse der Oberhitzegrills

 

Die Oberklasse der Oberhitzegrills

Original Beefer One Pro || Die neue Profi-Version des 800-Grad Premium-Oberhitze-Gasgrill für das perfekte Steak - 1Wer gerne und viel mit einem Oberhitzegrill grillen, oder “beefern” möchte, sollte sich definitiv in dieser Preisregion umschauen. In dieser Preisregion findet sich neben dem “Original” der Oberhitzegrills, dem Beefer, auch einige Modelle andere in Deutschland gefertigten Modelle.

Die Verarbeitung ist in der Regel sehr gut, die Geräte sind gut zu reinigen und in den meisten Fällen verschraubt und nicht vernietet.

Auf diese Dinge sollte man bei einem qualitativ hochwertigen Oberhitzegrill achten:

  • Komfortabel zu bedienen?
  • Leicht zerlegbar und leicht zu reinigen?
  • Elektrozündung vorhanden?
  • Keine scharfen Kanten
  • Wie lange sind Ersatzteile lieferbar?
  • Wurde er in Deutschland (oder einem Land mit vergleichbaren Arbeitsbedingungen) hergestellt?

Bei einem Großteil der Oberhitzegrills in dieser Klasse lassen sich die obigen Fragen mit Ja beantworten.

Hier ein paar Modelle, der Oberklasse bei Oberhitzegrills (500 € – 799 €)

Hier mehr Modelle der Oberklasse der Oberhitzegrills

 

Die Luxusklasse der Oberhitzegrills

In dieser Klasse der Oberhitzegrills gibt es derzeit nur einen Anbieter aus Hamburg, die Dwenger Design Manufaktur, die einen Oberhitzegrill ohne Kompromisse anbietet. Der Elbfeuer. Das natürlich zu einem entsprechenen Preis. Das billigste Gerät kostet 899 € und mit Doppelbrenner ist es für 1999,- Euro zu haben.

Macht sich bei der nächsten Gartenparty auch ganz gut als Statussymbol das Ding.

Tepro 3184 Toronto Steakgrill Silber

164,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Beefer XL Chef

2.398,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Hier mehr Modelle der Luxusklasse bei Oberhitzegrills

 

Typische Suchbegriffe zum Steakgrill

steakgrill 800 grad aldi

steakgriller hofer

steak grill gas

steakgrill tepro

steakgrill test

steakgrill toronto

 

Hier mehr über Grillen mit Gasgrills erfahren

Hier mehr über Holzkohlegrills erfahren

Hier mehr über Elektrogrills zu erfahren

Hier mehr über Dutch Oven, dem Grill für Freigeister erfahren

Hier gibt es Picknickgrills und Grills für unterwegs

Hier geht es weiter für alle, die Grillrezepte finden möchten

Hier gibt es Grillzubehör

Hier mehr über die Geschichte des Grillens erfahren